< April 2024 Mai 2024 Juni 2024 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
Spielplan Übersicht TuS TV TuS TV

News

header_img

JSG Cochem ll - TuS Kirchberg  0:4     1. Spieltag A Junioren (Leistungsklasse)

Verdienter Sieg an der Mosel! 

Am Freitagabend, den 10.03. wurde unser 1. Punktspiel in Cochem auf dem Kunstrasenplatz um 20:00 Uhr ausgetragen.

Nachdem wir alle Spieler eingesammelt hatten, konnte es losgehen. Mir war klar, dass im ersten Spiel nicht alles perfekt laufen wird. Trotzdem kamen wir ganz gut ins Spiel hinein. 

In der 25. Minute war es Morteza, der das 0:1 erzielte. Leider verletzte er sich dabei am Rücken und musste ausgewechselt werden. Der B-Jugendspieler Kevin Krecic übernahm seine Rolle und machte seine Aufgabe sehr gut.
Der Gastgeber kam nur sporadisch vor unser Tor. Eingeladen wurden sie durch Fehler von uns. Klar fehlte uns auch noch die Spielpraxis und die genaue Abstimmung. Daniel Husch erzielte in der 40.min nach schöner Vorarbeit das 0:2. Mit einem verdienten 0:2, ging es in die Pause.
In der Pause verschlechterte sich der Gesundheitszustand von Morteza so schlimm und sein Kreislauf baute ab, dass uns keine andere Wahl blieb, als den Notarzt zu rufen. Er wurde ins Krankenhaus nach Cochem eingeliefert.
Natürlich waren wir geschockt, spielten die 2. Halbzeit aber zu Ende. Kevin legte 2x mustergültig auf und Hendrik und Daniel erzielten das 0:3 bzw. das 0:4.

Fazit: Auch wenn wir 0:4 gewonnen haben, dass Spiel Ausbau fähig war, waren alle Dinge zweitrangig!!! Wichtig war, dass Morteza nach paar Stunden, dass Krankenhaus verlassen konnte und nach Hause durfte.

Aufstellung: Lars Deutsch, Florian Jakobs, Aaron Klingels, Robin Hammen, Julian Weiand, Daniel Husch, Hendrik Kessler, Jannik Auler, Benedikt Fäht, Morteza Sadje, Maunuel Kleid

Auswechselspieler: Kevin Krecic, Jan Peter Klingels

Tore: 0:1 Morteza Sadje, 0:2 Daniel Husch, 0:3 Hendrik Kessler, 0:4 Daniel Husch

Bericht: Torsten Mazanek

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

TuS Kirchberg - JSG Ehrbachtal Ney  8:2    2. Spieltag A-Junioren (Leistungsklasse)

Sturm, Sieg, Mund abputzen... 

Samstagnachmittag im Hunsrück und das Wetter spielt verrückt. Grausame Bedingungen durch den Sturm machten ein Fußballspiel fast unmöglich. Dazu reiste unser Gegner nur mit 11 Spielern an und unser Lazarett vergrößert sich immer mehr. Im Moment sind mit Marcel, Maurice und Aaron, 3 wichtige Spieler verletzt. Bei einem Kader von 15 Spielern eine sehr schlechte Voraussetzung für die Saison. Hier möchte ich ein großes Dankeschön der B-Jugend aussprechen, die uns immer aushilft...Danke!

Zum Spiel:

Wieder einmal mussten wir die Abwehrkette umbauen. Unser Allrounder Robin erfüllte diese Aufgabe ganz gut, trotz des schweren Anfangs der Mannschaft. Die erste Halbzeit war genauso schlecht wie das Wetter. Zwar gingen wir 1:0 in Führung, bauten aber immer wieder eklatante Fehler in unser Spiel ein. Entweder luden wir die Gäste zum Torschuss ein oder ballerten die Kugel selbst ins Tor. So dauerte es nicht lange und die Gäste kamen zum verdienten 1:1. Zwar antworteten wir direkt im Anschluss mit dem 2:1 durch Manuel Kleid, aber ich war froh, dass der Pausenpfiff kurze Zeit später ertönte. Sicherlich war vieles an dem sehr bescheidenen Wetter auszumachen, trotzdem müssen wir anders auftreten. Das wurde auch sachlich in der Pause angesprochen und die Truppe zeigte in der 2. Halbzeit ein anderes Gesicht.

Im 5 Minutentakt erhöhten wir schnell auf 5:1, jedoch bauten wir immer wieder Fehler in der Abwehrarbeit ein. So konnte der Gegner ungehindert das 5:2 erzielen. Solche Dinge müssen wir schleunigst abstellen. Auf der anderen Seite nutzen wir jetzt den Wind aus und erzielten eigenartige Tore. Bene setzte mit dem 8:2 den Schlusspunkt. 

Fazit: Auch wenn wir 8:2 gewonnen haben, ist noch sehr, sehr viel Luft nach oben.... Bei Manuel Kleid hoffe ich, dass die Verletzung am Ellenbogen nicht so schlimm ist. 

Am Montag, den 27.03. geht es weiter in Blankenrath um 20:00 Uhr, gegen die JSG Mastershausen!

Aufstellung: Lars Deutsch, Robin Hammen, Tim Kochler, Julian Weiand, Florian Jakobs, Daniel Husch, Hendrik Kessler, Jannik Auler, Benedikt Fäht, Morteza Sadje, Manuel Kleid

Auswechselspieler: Max Hähn, Jan Peter Klingels, Amir Azimi

Tore: 1:0 Morteza Sadje, 2:1 Manuel Kleid, 3:1 Manuel Kleid, 4:1 Daniel Husch, 5:1 Hendrik Kessler, 6:2 Hendrik Kessler, 7:2 Morteza Sadje, 8:2 Bendikt Fäht

 

Bericht: Torsten Mazanek

Zurück