< August 2019 September 2019 Oktober 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
6. Spieltag (Rheinlandliga): TuS Kirchberg - SG Eintracht Mendig/Bell, 17:15
8
9
10
11
12
13
14
7. Spieltag (Rheinlandliga): SG Schneifel-Stadtkyll - TuS Kirchberg, 18:00
15
16
17
18
19
20
21
22
8. Spieltag (Rheinlandliga): TuS Kirchberg - TuS Mayen, 15:00
23
24
25
26
27
28
29
9. Spieltag (Rheinlandliga): SV Windhagen - TuS Kirchberg, 15:30
30
 
 
 
 
 
 
Spielplan Übersicht TuS TV TuS TV

News

header_img

3.Sieg in Folge gegen Mastershausen

C-Jugend Qualifikationsrunde II am 20.09.16

 TuS Kirchberg – JSG Mastershausen     2:0 (0:0)                                      C-Jugend

 

Heute standen wir dem vermeintlich schwersten Gegner in unserer Qualifikationsrunde gegenüber, der JSG aus Mastershausen. Wir erwarteten ein Spiel auf Augenhöhe.

Darauf eingestellt und hoch konzentriert gingen wir in diese Partie. Man merkte schnell, dass Mastershausen nicht das Spiel machen wollte. Durch gute Abwehrarbeit unserer Mannschaft gewährten wir dem Gegner keine Torszenen, sodass sie es lediglich mit langen Bällen probierten. Der Spielaufbau unsererseits war bis auf wenige Fehlpässe sehr gut anzuschauen. Was leider fehlte war die Konsequenz im Abschluss bzw. der letzte Pass, um sich eine gute Torchance zu erspielen. Folglich ging es 0:0 in die Kabine.
Wir nahmen uns vor das Spiel mit derselben Strategie weiter zu bestreiten, jedoch zielstrebiger im Abschluss zu sein. In der 52. Minute belohnte Niclas die gute Teamleistung, als sein Schuss endlich das Ziel zwischen den Pfosten fand. Mastershausen reagierte und wurde minimal offensiver. So kamen sie in der 65. Spielminute zu einer Großchance. Der Stürmer lief, verfolgt von unseren Innenverteidigern, auf das TuS-Tor zu. Der herauseilende Matthias traf wohl Ball und Gegenspieler was der Schiedsrichter nicht als strafwürdig empfand. Der Ball rollte nur wenige Zentimeter am Pfosten vorbei. Wie das im Fußball so ist, machten wir im Gegenzug durch Luis nach Vorlage von Elvir das 2:0 und stellten damit den Endstand her.

Fazit: Eine geschlossen gute Mannschaftsleistung verhalf uns heute zum Sieg. Mit drei Siegen aus drei Spielen könnte es nicht besser laufen!

Aufstellung: Matthias Wolf, Merlin Lorenz, Julien Boos, Maurice Göhl, Christian Lise, Elvir Tukcic, Niclas Auler, Vadim Schibelbein, Moritz Stumm, Robin Wies, Noah Kauer

Auswechselspieler: Jakob Ahrens, Paul Burger, Luis Seibel, Markus Stehle, Tom Ohlinger, Max Müller

Ausblick: Die nächste Aufgabe in der Qualirunde würden unsere C-Junioren gegen Kümbdchen bestreiten. Da es sich hier um eine 9er Mannschaft handelt, wird das Spiel mit 0:0 und 3 Punkten für uns gewertet.

Danach folgt allerdings eine sehr interessante Woche: Am Montag, den 3.10. treffen wir in der 2. Runde im Rheinlandpokal den Bezirksligisten Platten Mittelmosel und am ersten Ferientag, den 8.10. erfolgt das Rückspiel in Mastershausen.

Mit sportlichem Gruß

Christian Kauer

Zurück