< August 2019 September 2019 Oktober 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
6. Spieltag (Rheinlandliga): TuS Kirchberg - SG Eintracht Mendig/Bell, 17:15
8
9
10
11
12
13
14
7. Spieltag (Rheinlandliga): SG Schneifel-Stadtkyll - TuS Kirchberg, 18:00
15
16
17
18
19
20
21
22
8. Spieltag (Rheinlandliga): TuS Kirchberg - TuS Mayen, 15:00
23
24
25
26
27
28
29
9. Spieltag (Rheinlandliga): SV Windhagen - TuS Kirchberg, 15:30
30
 
 
 
 
 
 
Spielplan Übersicht TuS TV TuS TV

News

header_img

4. Spieltag 01.09.18 JSG Kastellaun - TuS Kirchberg 2:2

Nach zwei Niederlagen war unser Ziel, am 4. Spieltag endlich Punkte einzufahren. Die JSG Kastellaun hatte ebenfalls Null Punkte.
In den ersten 10 Minuten gab es auf beiden Seiten kaum Torchancen. Wir setzten unsere Trainingsinhalte der letzten Wochen zwar gut um, doch gelang es uns selten gefährlich vor dem Tor der Gastgeber aufzutauchen.

In der 15 Minute setzte Jannis Speicher den mitgelaufenen Jannik Kel mit einem tollen Zuspiel in Szene und Jannik vollendete gewohnt sicher zum 1:0. Danach lief es besser für uns. Wir ließen den Ball laufen und kamen nun öfter zu Abschlüssen. Kurz vor der Halbzeitpause mussten wir dann durch eine Unachtsamkeit den Ausgleich hinnehmen. Der Gegentreffer war sehr ärgerlich, da wir zu dieser Zeit mehr Anteile nach vorne hatten und der Treffer wie aus dem Nichts kam.

Mit einem 1:1 ging es in die Halbzeitpause. Nach der Pause gab es auf beiden Seiten Torchancen, doch keine der beiden Teams konnte in Führung gehen. In der 46. Minute konnte Nico Massmig, nach schönem Doppelpass mit Jonah Meurisch den Ball zur Führung im Tor unterbringen. Kastellaun verschoss kurz darauf einen Strafstoß der den Ausgleich bedeutet hätte. Kurz vor Ende der Partie gab es viel Trubel vor unserem Tor, bei dem unser Torwart Marlin verletzt zu Boden ging. Kastellaun konnte in der Situation, durch einen Abstauber-Treffer, den Ausgleich erzielen. Marlin konnte nach kurzer Behandlungspause weiterspielen, doch gelang es uns leider nicht mehr den erneuten Führungstreffer zu erzielen.

 

Fazit:
Leider macht uns in der Hinrunde der Ausfall einiger Stammkräfte etwas zu schaffen. Es gelang uns zwar immer die Ausfälle zu kompensieren, doch hoffen wir darauf, dass bald alle wieder fit und einsatzbereit sind.
Am kommenden Wochenende sind wir spielfrei. Danach findet in Kirchberg unser erstes Heimspiel gegen die JSG Soonwald II statt.

Kader:
Marlin Alt, Nico Massmig, Neil Höfling, Jonah Meurisch, Samuel Bauer, Jannis Speicher, Dennis Donath,  Noah Müller, Mika Kauer, Recardo Schwerdt, Jannik Kel, Arthur Weiß

Bericht gefertigt: Melanie Strecker

Zurück