< August 2019 September 2019 Oktober 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
6. Spieltag (Rheinlandliga): TuS Kirchberg - SG Eintracht Mendig/Bell, 17:15
8
9
10
11
12
13
14
7. Spieltag (Rheinlandliga): SG Schneifel-Stadtkyll - TuS Kirchberg, 18:00
15
16
17
18
19
20
21
22
8. Spieltag (Rheinlandliga): TuS Kirchberg - TuS Mayen, 15:00
23
24
25
26
27
28
29
9. Spieltag (Rheinlandliga): SV Windhagen - TuS Kirchberg, 15:30
30
 
 
 
 
 
 
Spielplan Übersicht TuS TV TuS TV

News

header_img

TuS Kirchberg – FC Metternich 0:3 (0:3)

Auftakt der A-Jugend im Rheinlandpokal

Am Mittwoch bestritt unsere A-Jugend ihr erstes Pflichtspiel. Gegner war in der 1. Rheinlandpokalrunde der FC Metternich.  Durch die lange Vorsaison und dem verspäteten Saisonbeginn war es das erste Spiel für die neu zusammengesetzten A-Junioren.
Die ersten 20 Minuten konnten wir gut mithalten. Allerdings waren wir dann in kürzester Zeit dreimal unachtsam und der Gegner nutzte diese Unaufmerksamkeit eiskalt aus und schoss drei Tore bis zum Ende der 1. Halbzeit. Ärgerlich, denn so war der Plan für das Spiel über den Haufen geworfen. Metternich versuchte in der ersten Hälfte immer wieder seine robusten Stürmer einzusetzen. Obwohl wir auch ein zwei Chancen hatten, ging es mit 0:3 zur Pause.

Wer jetzt dachte, dass der Kopf nach unten geht und wir uns jetzt abschießen lassen, wurde eines Besseren belehrt. Die Mannschaft nahm den Kampf weiter an und erspielte sich die eine oder andere Chance. Man merkte der Truppe dennoch die fehlende Luft und Spielpraxis an. Es gibt also noch einiges zu tun...

Positiv ist, dass wir kaum noch große Chancen zuließen und mit dem Halbzeitergebnis auch das Spiel beendeten. Wir waren gegen eine gute Mannschaft aus Metternich, die zu 90% aus dem älteren Jahrgang bestand, klar unterlegen. Daher müssen wir unsere kleinen Baustellen im Training beseitigen, damit wir Erfolge erzielen können. Erfreulich war das Debüt von Morteza Sadeghi. Ein Spieler, der uns mit seiner Laufbereitschaft und uns seinem Willen helfen wird.

Aufstellung: Robin, Manuel, Flo, Maurice, Tim, Daniel, Hendrik, Bene, Jannik, Marcel, Morteza

Auswechselspieler: Aaron, Jan-Peter, Lars

 

Bericht: Torsten Mazanek

Zurück