< Februar 2024 März 2024 April 2024 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Spielplan Übersicht TuS TV TuS TV

News

header_img

3. Mannschaft: Licht und Schatten bei den beiden Derbys - Aber 0 Punkte

An den letzten beiden Wochenenden hieß es Derbytime! Zuerst trafen wir auf die SG Sohren. 

Ein junge wilde Truppe, die fast nur aus dem Jahrgang 1997/98 besteht. Mittlerweile eine gut eingespielte Mannschaft. Leider konnten wir nicht in Bestbesetzung antreten. Dennoch versuchten wir der SG die Punkte zu entführen. In der ersten Halbzeit gelang das ganz gut. Zumindestens konnten wir das Tempo mithalten und es gab genug Chancen auf beiden Seiten. Auch wurde von beiden Seiten ziemlich Körper betont gespielt, was zu einem Derby dazu gehört. Es war dennoch ein faires Derby. Sohren merkte man auch an, dass sie nicht noch einmal gegen uns verlieren wollten, wie im Hinspiel. Dennoch hieß es zur Pause 0:0.

Wäre es der Enstand gewesen, wäre ich auch zufrieden. Aber es musste ja noch eine Halbzeit gespielt werden. Sohren versuchte mehr Dampf zu machen. Erstaunlich konnten wir auch das Tempo mithalten. Auch wurde klar, wer das erste Tor schießt, geht sicherlich als Gewinner vom Feld. So war es dann ein Sohrener Spieler, der sich in der 71. Minute das Leder schnappte und den Ball aus 16m in den Winkel zirkelte. Leider steckten wir das Tor nicht so gut weg. Auch wenn wir alles gaben, es sollte heute nicht reichen und die SG Sohren gewann mit 0:1.

Fazit: Eine knappe Niederlage in einem guten Spiel vor vielen Zuschauern. Schade, dass die Jungs sich nicht belohnt haben und wenigstens 1 Punkt mitnehmen konnten.

Aufstellung: Kim Kratz, Sascha Schneider, Thomas Hickmann, Johannes Elter, Lukas Kaspar, Thomas Dreher, Jibril Muse Mudde, Mohamed Mohamud Ahmed, Marlon Kreutz, Kim Alaimo, Manfred Wilhelm

Auswechselspieler: Stefan Mohr, Florian Haas, Manuel Bäumer, Kevin Fehse

Tore: 0:1

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gegen die Reserve der SGU erwischten wir einen rabenschwarzen Tag. Zuerst war ich froh genug Spieler für dieses Spiel zu bekommen. Schade, dass es ausgerechnet an diesem Tag so viele Absagen gab. Trotzdem wollten wir den Unzenbergern die Punkte nicht schenken. Da unsere komplette Abwehrkette fast fehlte, mussten wir etwas umstellen. Man merkte, dass es da zu kleinen Abstimmungsfehlern kam. Dennoch hatten wir die größte Chance im Spiel durch Kim Alaimo. Der tankte sich gut durch und war ganz alleine vor dem gegnerischen Kasten. Sein Heber ging knapp über das Tor. Auf der anderen Seite machte das der Stürmer besser und schoss das Tor zum 1:0. Gleichzeitig auch der Pausenstand.

In der 2. Halbzeit versuchten wir den Spielstand zu kippen, luden den Gastgeber aber immer wieder zum Tore schießen ein. Zweimal bedienten wir den Stürmer mustergültig und der bedankte sich auch mit 2 Toren zum 2:0 und 3:0. Das Spiel war gelaufen und wir waren der verdiente Verlierer.

Fazit: Ein gebrauchter Tag und zu Recht verloren.

Aufstellung: Kim Kratz, Mannfred Wilhelm, Alexander Lise, Thomas Hickmann, Jibril Muse Mudde, Mohamed Mohamud Ahmed, Florian Haas, Thomas Dreher, Marlon Kreutz, Kim Alaimo, Christian Becker

Auswechselspieler: Niklas Bongard, Marvin Schröder, Marco Schüler, Sven Kuhn

Berichte: Torsten Mazanek

Zurück