< November 2022 Dezember 2022 Januar 2023 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
Spielplan Übersicht TuS TV TuS TV

News

header_img

2. Mannschaft: Späte bittere Niederlage gegen den Tabellenführer

TuS Kirchberg II – SG Moselkern 1:2 (0:0)

Nach der Niederlage am vergangenen Wochenende gegen Nörtershausen folgte das Heimspiel gegen den Absteiger aus Moselkern. Mit einer kompakten Defensive und einer hohen Einsatzbereitschaft war das Ziel, zunächst die Null zu halten und im Anschluss über Kontersituationen selbst gefährlich zu werden. Dabei coachte uns Peter Kunz, der die erkrankten Jannik Huber und Alex Malysch vertrat.

Von Beginn an merkten die Zuschauer, dass jeder Spieler gewillt war, das eigene Tor zu verteidigen und für den anderen zu laufen. Auf dem Platz herrschte eine andere Körpersprache als gegen Nörtershausen in der zweiten Halbzeit. Man pushte sich bei jeder gelungenen Aktion. So kam es auch, dass die Zweite sich einige vielversprechende Möglichkeiten erspielte. Pascal Schmidt hatte zwei gute Torgelegenheiten nach Vorarbeit von Julian Weiand und Nico Wilki. Leider konnten diese nicht im Tor untergebracht werden. Auch Moselkern hatte ein paar Chancen, die jedoch vorher gut verteidigt oder von unserem Keeper Marcus pariert wurden. Die letzte gute Chance in Halbzeit eins hatte Artur Stürz, nachdem wir uns links gut durch kombiniert hatten. So ging es mit 0:0 in die Pause.

Die zweite Halbzeit verlief ähnlich wie die erste. Zuerst war man auf das Verteidigen bedacht und darauffolgend auf eigene Umschaltaktionen. So verlief das Spiel bis zur 55. Spielminute. Die Zweite bekam an der Mittellinie einen Freistoß zugesprochen, welcher von Moritz Heidrich getreten wurde. Der Ball wurde dann anschließend von Nico Wilki per Kopf über die Linie befördert, da sich der gegnerische Torwart verschätzte. Im Anschluss hatten wir noch ein bis zwei Halbchancen sowie eine gute Gelegenheit durch Nico Burri. Moselkern versuchte nun mehr Druck zu geben, was ihnen auch gelang. So kam es, dass der gegnerische Kapitän aus 23 Metern per Traumtor in den Winkel ausglich. Nach diesem Tor merkte man einen Bruch im Spiel der Zweiten. Lediglich zehn Minuten später spielte Moselkern einen guten Angriff und der Ball prallte vom Innenpfosten ins Tor zum 1:2-Endstand für den Tabellenführer.

Fazit:

Wir haben gut gespielt und bis zum Schluss gekämpft und gearbeitet. Leider wurden wir nicht mit mindestens einem Punkt belohnt. Zur Halbzeit hätten wir mit unseren Chancen mit einem oder zwei Toren führen müssen. Jedoch fehlt uns zurzeit die letzte Konsequenz und das Spielglück. Nun heißt es, mit dieser Einstellung weiterzumachen und dann werden wir auch in den nächsten Spielen punkten.

Aufstellung:

Marcus Samoila – Tim Philipp Reuland – Moritz Heidrich – Jannik Bongard – Pascal Schmidt – Patrick Daum – Nico Burri – Manuel Kleid – Artur Stürz – Nico Wilki – Julian Weiand

Ersatzbank:

Christopher Wild – Peter Kunz – Maurice Mazanek – Florian Jakobs – Marcel Madry

Manuel Kleid

Zurück