< September 2022 Oktober 2022 November 2022 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
Spielplan Übersicht TuS TV TuS TV

News

header_img

1. Mannschaft: Erster Test gegen die U19 Mainz 05

TuS Kirchberg - 1. FSV Mainz 05 U19 0:2 (0:2)

Nach dem überragenden Aufstieg der vergangenen Saison in die Oberliga, ging es für unsere 1. Mannschaft nach dreiwöchiger Sommerpause in die erste Trainingswoche und somit auch in das erste Testspiel gegen die Jungs der U19 des 1.FSV Mainz 05, welche aktuell in der A-Junioren Bundesliga vertreten sind. Das Spiel fand am Samstag, den 16.07. auf dem Sportfest des FC Peterswald/Löffelscheid statt. Der Tus konnte dabei einige Neuzugänge wie beispielsweise Julian Hohns oder auch Maximilian Jannasch präsentieren, welche am besagten Tag ihr Debüt im Trikot der Kirchberger feiern durften.

Dem Team rund um Trainer Patrick Jörg war bewusst, dass der kommende Gegner aus Mainz kein leichter sein wird, zumal diese in einer anderen Liga spielen und auch mit Hinblick auf deren weitere Spielerkarriere jedes Spiel mit 110 % angehen werden. Nichtsdestotrotz kamen die Kirchberger mit breiter Brust zur Partie und stellten sich gespannt und mit großem Selbstvertrauen dem ersten Härtetest. Wichtig war es, ein Gefühl für die Geschwindigkeit und Intensität des Spiels zu entwickeln, mit dem die Kirchberger auch in der kommenden Oberligasaison konfrontiert werden.

Wie erwartet machten die Mainzer das Spiel und hatten durch die Partie weg mehr Ballbesitz als die Jungs vom Wasserturm. Aufgrund der Tatsache, dass der Gegner den Ball sehr schnell durch die eigenen Reihen laufen ließ, das Spiel gut verlagerte und so eine enorme Spielgeschwindigkeit entwickelte, war der TuS zu gutem Verschieben und Anlaufen der einzelnen Ketten gezwungen, wozu hohe Aggressivität und Laufbereitschaft zählten. Deutlich wurde hierbei, dass Kirchberg sich im eigenen Aufbauspiel schwertat und vermehrt mit langen Bällen agieren musste.

Im Laufe der Partie erspielten sich die Mainzer einige Torchancen, welche zunächst verhindert werden konnten, dann aber in der 18. Minute in Person von Lovis Frederik Bierschenk und in der 24. Minute von Grigorijs Degtjarevs erfolgreich verwertet wurden. Mit diesem Ergebnis gingen die Teams in die Halbzeit, um Energie und Kraft bei warmem Wetter tanken zu können.

In Halbzeit zwei spielte Kirchberg nun besser mit, konnte den Gegner vermehrt vom Tor fernhalten und kam besser in die Zweikämpfe. Zu hochkarätigen Chancen kamen die Kirchberger zwar nicht, jedoch konnte man gute Erfahrungen im Hinblick auf die kommende Saison sammeln, zu denen die erhöhte Spielgeschwindigkeit sowie Dynamik zählen, an denen das Team nun arbeiten wird! Mit einem 2:0 für die U19 des 1.FSV Mainz 05 endete die Partie und man blickt nun auf die folgende Trainings- bzw. Vorbereitungswoche.

Die Mannschaft des TuS Kirchberg trifft am Freitag, den 22.07., um 19.30 Uhr auf dem Sportfest in Blankenrath auf den FV Morbach, einen Gegner aus der vergangenen Rheinlandliga-Saison, um sich erneut zu testen und weitere Erkenntnisse für die kommende Saison sammeln zu können! Ziel ist es, zur ersten Pflichtspielbegegnung am 07.08.2022 daheim gegen die TSG Pfeddersheim e.V topfit zu sein und bestens gewappnet in die erste Oberliga Saison der Geschichte des Tus Kirchberg zu starten!

Jannik Auler

Zurück