< August 2017 September 2017 Oktober 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
1
Training 1. Mannschaft, 19:00 – 21:00
Kreispokal 2. Runde: TuS Kirchberg 3 - SG Sohren 2
2
3. Spieltag (C-Junioren Qualifikation 1): JSG Soonwald/Simmern II - JSG Kirchberg, 13:00 – 14:20
3
4. Spieltag (Bezirksliga Mitte): Ahrweiler BC - TuS Kirchberg, 14:30
4
Training A-Junioren, 19:00 – 21:00
5
Training C-Jugend Kunstrasen, 17:30 – 19:00
Training 1. Mannschaft, 19:00 – 21:00
6
Training 1. Mannschaft, 19:00 – 21:00
2. Runde Rheinlandpokal: TuS Kirchberg - TuS Mayen, 19:45
7
Training C-Jugend Kunstrasen, 17:30 – 19:00
Training A-Junioren, 19:00 – 21:00
Training A-Jgd.
8
Training 1. Mannschaft, 19:00 – 21:00
Training A-Jgd.
9
4. Spieltag (C-Junioren Qualifikation 1): JSG Neuerkirch - JSG Kirchberg, 14:00 – 15:20
Training A-Jgd.
10
5. Spieltag (Bezirksliga Mitte): TuS Kirchberg - SG Gönnersdorf, 14:45
Training A-Jgd.
11
Training A-Junioren, 19:00 – 21:00
Training A-Jgd.
12
Training C-Jugend Kunstrasen, 17:30 – 19:00
Training 1. Mannschaft, 19:00 – 21:00
Training A-Jgd.
13
Training 1. Mannschaft, 19:00 – 21:00
Training A-Jgd.
14
Training C-Jugend Kunstrasen, 17:30 – 19:00
Training A-Junioren, 19:00 – 21:00
Training A-Jgd.
15
Training 1. Mannschaft, 19:00 – 21:00
Training A-Jgd.
16
5. Spieltag (C-Junioren Qualifikation 1): JSG Kirchberg - JSG Kappel, 14:30 – 15:50
Training A-Jgd.
17
6. Spieltag (Bezirksliga Mitte): TuS Kirchberg - SV Vesalia 08 Oberwesel, 14:45
Training A-Jgd.
18
Training A-Junioren, 19:00 – 21:00
Training A-Jgd.
19
Training C-Jugend Kunstrasen, 17:30 – 19:00
Training 1. Mannschaft, 19:00 – 21:00
Training A-Jgd.
20
Training 1. Mannschaft, 19:00 – 21:00
Training A-Jgd.
21
Training C-Jugend Kunstrasen, 17:30 – 19:00
2. Runde C-Jgd. Rheinlandpokal: JSG Kirchberg - JFV Rhein-Hunsrück II, 18:30 – 20:00
Training A-Junioren, 19:00 – 21:00
Training A-Jgd.
22
6. Spieltag F-Jgd. A: TuS Kirchberg II - JSG Horn, 17:00 – 18:00
6. Spieltag E-Jgd. Q V: TuS Kirchberg - JSG Soonwald/Sim.II, 18:15 – 19:15
Training 1. Mannschaft, 19:00 – 21:00
Training A-Jgd.
23
6. Spieltag (C-Junioren Qualifikation 1): JSG Kirchberg - JSG Sohren, 14:30 – 15:50
5. Spieltag A-Jgd. BZL: TuS Kirchberg - JSG Mosel-Hunsrück Oberfell, 17:00 – 19:15
Training A-Jgd.
24
7. Spieltag (Bezirksliga Mitte): FC Cosmos Koblenz - TuS Kirchberg, 14:30
Training A-Jgd.
25
Training A-Junioren, 19:00 – 21:00
Training A-Jgd.
26
Training C-Jugend Kunstrasen, 17:30 – 19:00
Training 1. Mannschaft, 19:00 – 21:00
Training A-Jgd.
27
7. Spieltag E-Jgd. Q V: TuS Kirchberg - TuS Gemünden II, 17:45 – 18:45
Training 1. Mannschaft, 19:00 – 21:00
Training A-Jgd.
28
Training C-Jugend Kunstrasen, 17:30 – 19:00
Training A-Junioren, 19:00 – 21:00
Training A-Jgd.
29
7. Spieltag F-Jgd. B: TuS Kirchberg - JSG Sargenroth, 17:00 – 18:00
7. Spieltag E-Jgd. Q VI: TuS Kirchberg II - JSG Rheinböllen, 18:15 – 19:15
Training 1. Mannschaft, 19:00 – 21:00
Training A-Jgd.
30
7. Spieltag D-Jgd. Q IV: TuS Kirchberg - JSG Kastellaun, 13:00 – 14:15
8. Spieltag (Bezirksliga Mitte): TuS Kirchberg - SG Mörschbach, 17:00
Training A-Jgd.
 
Spielplan Übersicht TuS TV TuS TV

News

header_img
16.Spieltag (Bezirksliga Mitte)
FC Cosmos Koblenz
2
:
4
TuS Kirchberg
Jonas Heimer (4.), Süleyman Özer (28.), Alexander Singer (60.), Kevin Schener (65.)

Warning: implode(): Invalid arguments passed in system/modules/matchcenter/templates/match_center_item.html5 on line 30
#0 [internal function]: __error(2, 'implode(): Inva...', '/usr/www/users/...', 30, Array)
#1 system/modules/matchcenter/templates/match_center_item.html5(30): implode('', NULL)
#2 system/modules/core/library/Contao/BaseTemplate.php(88): include('/usr/www/users/...')
#3 system/modules/core/library/Contao/Template.php(277): Contao\BaseTemplate->parse()
#4 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(46): Contao\Template->parse()
#5 system/modules/matchcenter/modules/ModuleMatchCenterNewsReader.php(107): Contao\FrontendTemplate->parse()
#6 system/modules/matchcenter/modules/ModuleMatchCenterNewsReader.php(51): ModuleMatchCenterNewsReader->parseMatchCenterGame('57')
#7 system/modules/core/modules/Module.php(287): ModuleMatchCenterNewsReader->compile()
#8 system/modules/news/modules/ModuleNewsReader.php(82): Contao\Module->generate()
#9 system/modules/core/elements/ContentModule.php(59): Contao\ModuleNewsReader->generate()
#10 system/modules/core/library/Contao/Controller.php(484): Contao\ContentModule->generate()
#11 system/modules/core/modules/ModuleArticle.php(213): Contao\Controller::getContentElement(Object(Contao\ContentModel), 'main')
#12 system/modules/core/modules/Module.php(287): Contao\ModuleArticle->compile()
#13 system/modules/core/modules/ModuleArticle.php(67): Contao\Module->generate()
#14 system/modules/core/library/Contao/Controller.php(417): Contao\ModuleArticle->generate(false)
#15 system/modules/core/library/Contao/Controller.php(277): Contao\Controller::getArticle(Object(Contao\ArticleModel), false, false, 'main')
#16 system/modules/core/pages/PageRegular.php(133): Contao\Controller::getFrontendModule('0', 'main')
#17 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(285): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
#18 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
#19 {main}

TuS Kirchberg I bezwingt Cosmos Koblenz und bleibt weiter Tabellenführer

Zwei Spiele war der TuS Kirchberg vor dieser Partie ohne Sieg und stand nach einem Punkt aus zwei Spielen ein wenig unter Zugzwang. Oberwinter und Metternich sind dem TuS nämlich ganz dicht auf den Fersen und lassen nicht allzu viele Patzer zu.

Kirchberg wollte gerade die Derbyniederlage gegen die SG Argenthal aus der Vorwoche vergessen machen und ging die Partie auf dem Hartplatz in Koblenz dementsprechend an. In der 4. Minute fiel auch der erste Treffer für den TuS: Jonas Heimer wurde nach einer schönen Kombination über Süley Özer und Alex Singer freigespielt und verwertete die Vorlage eiskalt zum 1:0.
Kirchberg nahm die Verhältnisse optimal an und schaffte es immer wieder aus einer kompakten Defensive gefährliche Angriffe zu setzen. Umso überraschender war dann der Ausgleich in der 8. Minute durch Jay Takahashi. Ein langer Ball segelte bei der tiefstehenden Sonne über unsere Abwehrreihe, wo der Koblenzer Angreifer einstartete und zum 1:1 traf. Dies war eine der wenigen Unachtsamtkeiten unseres Teams.

So spielte der TuS immer wieder munter nach vorne und konnte sich auch einige Torgelegenheiten erarbeiten. Alex Singer verpasste dabei zweimal nur knapp den Führungstreffer. In der 28. Minute war es dann soweit: Eine Flanke landete im Gewühl vor den Füßen von Süleyman Özer, der somit als Stürmer goldrichtig stand und das 2:1 erzielte.
Kurz vor der Halbzeit kamen die Gastgeber beinahe zum Ausgleichstreffer: Gabriel Petrovici zirkelte einen Freistoß von der Straufraumgrenze Richtung Tor, wo der Ball von unserer Abwehrreihe an das Lattenkreuz abgelenkt wurde und ins Aus segelte.

Nach der Halbzeit gehörten die ersten zehn Minuten den Koblenzern. Einige gefährliche Angriffe konnte entweder von unserer Hintermannschaft oder von Keeper Peter Kunz entschärft werden. In diese Drangphase hinein fiel genau zum richtigen Zeitpunkt der wohl vorentscheidende Treffer zum 3:1. Eine Kombination über Artem Sagel und Kevin Schener endete mit einem Querpass auf Alex Singer, der den schwer zu kontrollierbaren Ball Volley in die Maschen drosch. Nur fünf Minuten später fiel dann die endgültige Entscheidung: Kevin Schener wurde dabei in einer Umschaltsituation von Süley Özer auf die Reise geschickt, umkurvte noch einen Abwehrspieler und traf mit einem satten Schuss in die kurze Ecke zum 4:1 in der 65. Minute.

In der Folgezeit war der TuS Kirchberg darauf besinnt möglichst kompakt zu stehen und schnell umzuschalten, da die Gastgeber mehr Risiko gehen mussten. Diese Strategie führte zu einigen Gelegenheiten, die leider ungenutzt blieben. Dabei verpassten Dominik Krämer, Florian Daum und Kevin Schener nur äußerst knapp das 5:1. In der 85. Minute fiel dann doch noch das 2:4 für Cosmos Koblenz erneut durch Jay Takahashi.

Fazit: Trotz der enorm angespannten Personalsituation und den vielen Veränderungen in der Aufstellung nahm die Mannschaft die schweren Bedingungen auf dem kleinen Hartplatz in Koblenz an und gewann verdient dieses wichtige Auswärtsspiel. Mit Alex Malysch und Tim Müller (A-Jugend JFV) waren zwei Aushilfskräfte dabei, die unserer Mannschaft enorm geholfen haben. Diese Einsätze zeigen, dass der TuS Kirchberg sich auch auf seine Reserve verlassen kann und darüber hinaus auch von einer wirklichen Kooperation mit dem Jugendförderverein sprechen kann, bei der beide Parteien voneinander profitieren. Auch unsere restlichen Auswechselspieler mit Dominik Krämer und Yannick Gohres nahmen ihre Aufgabe bedingungslos an und brachten ihre Leistung.

Mit so einer Einstellung im gesamten Konstrukt sind auch in den restlichen zwei Partien Siege möglich!

Aufstellung: Kunz – Malysch (84. Gohres Y.), Reifenschneider, Sehn-Henn, Sauer – Daum, Sagel, Heimer, Schener (77. Krämer), Singer (67. Müller) – Özer

Artem Sagel

Zurück